Scheduler

Die Software Scheduler für Fertigungsbetriebe ermöglicht diesen, ihre Produktionsaufträge nach ausgewählten Kriterien praxisgerecht und bis ins Detail genau zu planen und ihre Prozesse weiter zu optimieren. Alle relevanten Daten sind auf einen Blick erfassbar. Durch aktuelle Statusmeldungen der Produktionssoftware im laufenden Prozess ist schnelles Reagieren auf Änderungen möglich.

 
In der Produktion kommt es nicht nur auf den effizienten Einsatz der Ressourcen an, sondern auch auf die optimale Reihenfolge. Der Scheduler erlaubt es, mehrere Planungsszenarien und -phasen zu simulieren. Diese Szenarien werden nach frei definierbaren Kriterien, wie Termintreue, Lager-/Rüstkosten, etc. bewertet. Die Produktionsprozesse und die Produktionsplanung können mithilfe der Software Scheduler noch schneller und effizienter ablaufen, die Durchlaufzeiten verkürzen sich weiter, und auch die Rüstkosten sinken. Die Erzeugnisse können rascher ausgeliefert, die Bestände reduziert und die Lagerkosten gesenkt werden.


Ihre Vorteile liegen auf der Hand:

Bisher war die Optimierung von Rüstkosten eine reine Domäne von eigenen Leitstandsystemen. Jetzt hat FWI gemeinsam mit Kunden ein neues ERP-Zusatzmodul entwickelt, das Microsoft Dynamics AX im Bereich der Fertigungssteuerung erweitert: der Scheduler.