ERP-Programm

Mit der richtigen ERP-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen.

Ein ERP-Programm unterstützt sämtliche Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens und greift auf eine zentrale Datenbank zu. Durch die einheitliche Datenbasis, ist eine Planung und Organisation der Geschäftsabläufe über verschiedene Werke, Sparten, Abteilungen und Hierarchieebenen möglich. Ein ERP-System koordiniert die bestehenden Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens und bildet diese konsistent in einem einzigen System ab.


ERP-Projekte sind komplex und betreffen meist ein ganzes Unternehmen in der alltäglichen Arbeit. Dabei gilt es, den Spagat zu meistern, einerseits den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden und andererseits die individuellen Geschäftsprozesse so abzubilden, dass Wettbewerbsvorteile bestehen bleiben. Im Idealfall schafft eine erfolgreiche ERP-Implementierung ganz neue Perspektiven.


ERP-Systeme sind in verschiedene Module eingeteilt, die Einführung ist entweder modulweise oder ganzheitlich möglich:

  • Beschaffung/Materialwirtschaft
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Produktion
  • Vertrieb
  • Forschung und Entwicklung
  • Anlagenwirtschaft
  • Personalwesen
  • Controlling
  • ...

Unsere Partner für Ihren ERP-Erfolg:

Mit unseren Basis-Applikationen Microsoft Dynamics AX und Sage X3 adressieren wir, als ERP-Softwareanbieter, Unternehmen vom kleineren Mittelstand, bis hin zu Großunternehmen und Konzernen: 

Unsere Microsoft zertifizierten Branchenlösungen:

Unsere ERP Add-Ons für Microsoft Dynamics AX:

5 Gründe für ein ERP-System

Ein System für ein Unternehmen
Alle Daten innerhalb des ERP-Systems sind integriert, somit sind eine Standardisierung der Geschäftsprozesse und ein unternehmensweit, einheitlicher Wissenstand möglich. Man behält den Überblick über Geschäftszahlen, egal ob Daten aus der Vergangenheit, oder Planzahlen für die Zukunft betrachtet werden. Insellösungen und Schnittstellen gehören, zur Freude der Geschäftsführung und der IT-Abteilung, der Vergangenheit an.

Konzentration auf Ihr Kernbusiness
Durch den Einsatz von ERP-Software können sich Ihre Mitarbeiter auf die wesentlichen Aufgaben im Unternehmen konzentrieren, alle unterstützenden Aufgaben werden vom ERP-System erleichtert und standardisiert. Wettbewerbsvorteile werden geschaffen und neue, innovative Ideen, die das Geschäft der Zukunft sichern, haben Zeit zu sprießen. 

Kosteneinsparung
Der administrative Aufwand wird, durch die Zentralisierung der Business Software, auf ein System minimiert. Vor allem bei cloudbasierten ERP-Lösungen verringert sich die Arbeitslast inhouse. Aber nicht nur die IT-Abteilung profitiert. Jede Abteilung arbeitet in einem System mit standardisierten Prozessen, dadurch entstehen klar vorgegebene Arbeitsabläufe und es kommt zu keinen Doppelarbeiten mehr.

Sicherheit für die Zukunft
ERP-Systeme von namhaften Herstellern wie Microsoft oder Sage garantierten, im Gegensatz zu selbstgestrickten Lösungen, Sicherheit. Sicherheit, dass Sie immer auf dem aktuellsten Stand der Technik sind und dabei alle gesetzlichen Anforderungen einhalten. Es besteht keine Gefahr, dass der Hersteller seine Systeme nicht weiterentwickelt, oder vom Markt verschwindet. 

Prozesse optimieren und straffen
Im Zuge von ERP-Projekten werden vorab die Unternehmensprozesse analysiert und gegebenenfalls optimiert. ERP-Systeme halten Compliance-Richtlinien von Unternehmen und gesetzliche Vorgaben, des jeweiligen Staates, ein. Durch die rationellen und standardisierten Prozesse fällt die Zusammenarbeit im Unternehmen leichter und Arbeitszeit und Kosten werden eingespart.