ERP-Lösung für die Druck- und Verpackungsindustrie

Die Hersteller der Druck- und Verpackungsindustrie sind heute mehr denn je gefordert, kreativ, rasch und zuverlässig den Anforderungen ihrer Unternehmenskunden und damit auch der Endverbraucher nachzukommen. Darüber hinaus müssen sie als Unternehmen auch effizient, ökologisch und wirtschaftlich agieren.

Der dynamische Konsumgütermarkt bietet der Branche einerseits viele Chancen, durch die hohe Anzahl an Mitbewerbern gilt es jedoch, rasch auf Anforderungen zu reagieren. Wer Trends flexibel aufnimmt, schnelle und genaue Angebote erstellt und dabei kommerziell überzeugt, führt den Markt an.

Herausforderung

Masse oder Nische. Zwei Ansichten, ein Ziel.

Ständiger Wechsel

Hohe Dynamik, bzw. der Wunsch des Kunden nach mehr Individualisierung, bedeuten wenige Wiederholaufträge. Als Druckerei bzw. Verpackungshersteller ist die Anpassung an Markttrends überlebensnotwendig. 

 

Auslastung ist alles

Die Entscheidung zwischen hohen Auflagen und mehr Spezialisierung wird stark von der vorhandenen Infrastruktur beeinflusst. Technischer Fortschritt im Maschinenpark sowie Innovationsfähigkeit im Team, tragen stark zu dieser Entscheidung bei.

Jeder ist ersetzbar

Eine hohe Anzahl kleiner und großer Mitbewerber und reduzierte Umstellkosten erleichtern es Kunden den Anbieter zu wechseln. Zudem entscheiden sich immer mehr gegen eine Single-Supplier-Strategie. 

 

Der Beste wird gewinnen

Qualität wird nicht nur beim Produkt vorausgesetzt, auch die Abwicklung des Geschäfts muss transparent und korrekt erfolgen. Lieferantenbewertungen gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Lösung

ERP-Software auf Basis von MS Dynamics AX. Der Standard zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Branche.


Print & Packaging bildet alle gängigen Drucktechnologien für die Produktion von Faltschachteln, Etiketten, flexibler Verpackung, Wellpappeverpackung und Displays ab. Produktveredelungsverfahren wie z. B. Kaschieren, Stanzen, Prägen und Kleben sind ebenso Teil dieser ERP-Branchenlösung, wie die Prozessstufen (Rollen-) Schneiden, Verpacken und Konfektionieren. 

Neben den Standard-ERP-Prozessen, unterstützt die Lösung in folgenden Bereichen:

  • modell- und workflowunterstützte Produktentwicklung und Angebotspreisfindung (Schnellkalkulation)
  • maßgeschneiderte Produktkonfiguration
  • komplexe Artikelbeschreibung mit automatischer Mengeneinheiten-Umrechnung
  • Design-Cockpit als Anbindung der Druckvorstufe (Prepress) inkl. Freigabe- und Bestätigungsprozess
  • Vertriebs-/Absatzmengenplanung auf aggregierter Produktebene
  • flexible Planungs- und Terminierungswerkzeuge für die Produktion
  • Kombinationsdruck und -aufträge
  • mengen- und wertmäßige Verwaltung des „Work in Progress“
  • Werkzeugverwaltung
  • branchenspezifisches BDE-Modul mit 100%iger Materialrückverfolgbarkeit
  • kundenspezifische Warenauszeichnung und flexibles Verpackungsmodul
  • interaktive Visualisierung, Monitoring und vorausschauende Wartung mit Decisions for AX
  • mobile Scanning
  • CAD-Software-Integration
  • CRM-Integration

Nutzen

Weltweite Standards. Sichere Lösung.

MS Dynamics AX und FWI Print & Packaging bieten für diese Anforderungen eine investitions- und zukunftssichere Lösung. Eine Lösung, die auf Basis eines weltweit eingesetzten Standards, die spezifischen Anforderungen einer ganzen Branche aufgegriffen, Konzepte entwickelt und diese seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzt hat.

Nachhaltiges Rundum-Paket

Der Microsoft Standard gepaart mit FWI Print & Packaging liefert eine weitreichende Lösung, die wenige Schnittstellen benötigt und ein durchgängiges Arbeiten über mehrere Standorte ermöglicht. Die von Microsoft zertifizierte Anwendung garantiert Updatefähigkeit, auch bei individuellen Anpassungen.

Doppelte Sicherheit

Microsoft ist als internationales Unternehmen mit regelmäßigen Releases zu Dynamics AX eine sichere Wahl für die langfristig orientierten Unternehmen dieser Branche. FWI ist einer der größten Microsoft Partner in Österreich und mit dem Produkt FWI Print & Packaging der von Microsoft bevorzugte Partner für Projekte in dieser Branche. Das tiefe Branchenverständnis von FWI ist international bereits mehrfach erprobt und spiegelt sich in FWI Print & Packaging wieder.

Aussagekräftige Auswertungen

Big Data, Machine Learning, Internet of Things – Die Branchenlösung FWI Print & Packaging ist nah am Microsoft Standard aufgebaut und ermöglicht daher das einfache Anbinden verschiedener Business Intelligence-Anwendungen. Vorausschauende Wartungen der Maschinen, Echtzeit-Auswertungen und vieles mehr können damit realisiert werden.

Zukunftsfähige Möglichkeiten – Mobil und in der Cloud

FWI Print & Packaging liefert allen Mitarbeitern über die gesamte Prozesskette die notwendigen Informationen. Die Lösung kann sowohl On-Premise, in der Cloud oder über eine hybride Form betrieben werden.

Unsere Kunden erzählen

Kundenzitate zu FWI Print & Packaging

Kundenzitat Engelhardt-Druck GmbH

"Die durchgängige Lösung der FWI liefert absolute Transparenz in den Lagerbeständen – speziell auch der WIP Produkte - und damit der Betriebsleistung unseres Unternehmens. Unternehmungsentscheidungen werden so fundierter und schneller getroffen.“

Jörg Wehausen, Geschäftsführer, Engelhardt-Druck GmbH.

Kundenzitat Mondi AG

"Die von Microsoft zertifizierte Branchenlösung der FWI deckt 90% aller Funktionen der Mondi Werke ab. Implementationskosten wurden im Durchschnitt um 20%, individuelle Entwicklungen um bis zu 60% reduziert!"

Rainer Steffl, CIO, Mondi AG.