Expertenroundtable: "Die Zukunft der digitalen Strategie bei Medienhäusern und Verlagen"

Am 16. März 2017 tauschen sich Experten der Medien- und Verlagsbranche zur digitalen Zukunft aus.

Das Zeitungssterben fordert jedes Jahr neue Opfer, nebenbei feiern "junge" Magazine wie die Huffington Post oder VICE große Erfolgen und freuen sich über eine große und treue Leserschaft.

Welche (digitale) Strategie braucht es, um nachhaltig am Markt erfolgreich zu sein? Was machen die Stars der Medien- und Verlagsbranche richtig? Wie lässt sich eine gute Verknüpfung zwischen online und offline umsetzen? Welche Systeme und Mechanismen, aber auch Personen, braucht es im Hintergrund?
Diesen und ähnlichen Fragen gehen am 16. März 2017 Branchenexperten in einer Diskussionsrunde nach.
 

Donnerstag, 16.03.2017

Microsoft Köln | Holzmarkt 2| 50676 Köln


Die Expertenrunde

Sven Purwins
Sven Purwins ist Senior Sales Consultant bei FWI. Seit über 25 Jahren betreut der Diplom-Ingenieur für Druck- und Medientechnologie in unterschiedlichen Funktionen die Medien- und Verlagsbranche. Als Leiter Sales und Marketing bei der Lufthansa Systems oder als Leiter der Business Unit CRM für Medien bei der Sensix AG war immer die ganzheitliche Beratung in unterschiedlichen Bereichen von Verlags- und Medienkunden der Schwerpunkt seiner Tätigkeit.

Björn Knippen, Geschäftsführer, Westdeutsche Zeitung - WZ Media GmbH
Björn Knippen ist seit 2013 Geschäftsführer der WZ Media GmbH. Bereits vorher sammelte er jahrelang Erfahrung in der der Verlagsbranche, unter anderem bei der Neue Pressegesellschaft mbH & Co.KG und dem Zeitungsverlag Aachen. Abgeschlossenes Studium Bachelor of Publishing Marketing.

Uwe Hambitzer, Leiter Verlagsproduktion, Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH
Uwe Hambitzer ist Leiter Verlagsproduktion bei der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH. Er absolvierte die Ausbildung zum Schriftsetzer mit anschließender Weiterbildung zum Verlagsfachwirt der Fachrichtung Marketing. Hambitzer bringt über 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Positionen der Verlags- und Medienbranche mit sich.

Wolfgang Koss, Information Manager, Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Paul Pankoke, stellvertretender Verlagsleiter, Landwirtschaftsverlag GmbH

Markus Rohjans, CIO, Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH

Thomas Wurster, Verlagsleiter, Verlag Der Tagesspiegel GmbH 

 

Kai Rutkowski, Geschäftsführer, viamedia consulting
Kai Rutkowski gehört zu den anerkannt führenden Beratern bei anspruchsvollen Projekten in der deutschen und internationalen Verlagsbranche. Seine herausgehobene Stellung ist in einer Kombination aus Fachwissen und Handlungskompetenz begründet, die nur wenige Consultants in einer Person vereinen. Kai Rutkowski ist nicht nur Experte, sondern auch Könner.

 

Moderation und Redaktion:

Prof. Ing. Karl Malik, Geschäftsführer, PreMedia Newsletter GmbH
Karl Malik ist „bekennender“ Auslandsösterreicher, gelernter und gegautschter Schriftsetzer, Ingenieur für Reproduktion und Drucktechnik (Höhere Graphische Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Wien) wohnt seit 32 Jahren in Heidelberg. Er war 14 Jahre technischer Direktor bei der „Kronen-Zeitung“ in Wien, anschließend 8 Jahre Geschäftsführer bei der Mediengruppe Dr. Haas „Mannheimer Morgen“.

Seit 26 Jahren ist er als Unternehmensberater international bei Zeitungsverlagen, Medienhäuser und Druckereien wie auch der IT-Industrie tätig (Großbritannien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Türkei, Russland, China, Italien, Skandinavien etc.). Seit 21 Jahren Herausgeber und Chefredakteur des internationalen Medienmagazins PreMedia Newsletter (Deutsch und English World Edition).


Unterlagen sichern!

Die Veranstaltung ist nicht für externe Besucher zugänglich, jedoch werden die Erkenntnisse nach dem Roundtable in schriftlicher Form und in Videostatements zusammengefasst. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und reservieren Sie sich bereits heute Ihr kostenloses Informationspaket!

 

Jetzt Eventunterlagen sichern!